in FB https://www.facebook.com/groups/weltraumarchaeologie/ https://vk.com/weltraumarchaeologie
weltraumarchaeologie - space archaeology  
 
  Universitäres 28.02.2020 17:28 (UTC)
   
 

 

https://www.weltraumarchaeologie.de/Universit.ae.res.htm
...............................................................................................

 
Als die Welt vor 85 Millionen von Jahren noch anders aussah.....

08. 02. 2020

Dieser interessante Bericht über die Neuseeländische Platte als verlorener Kontinent, der sich über die Zunge von Thailand, Indonesien, Australien, Neuseeland bis hin zur Antarktis zieht, ist ein Beleg, dafür, das die Mythen der Menschheit stimmen, es gab vor unserer Zeit bereits Zivilisationen auf der Erde, die untergegangen sind. Spuren davon finden wir auf dem ganzen Erdball über wie Unterwasser. Die Geologie ist dabei, die erdgeschichtlichen Zivilsationsgeschichten neu zu schreiben, wie deren Zeitfenster neu zu bestimmen.

Weiterhin öffnen diese Ergebnisse dieser Untersuchungen ebenfalls ein Fenster zu den Überlieferungen, die Erde sei mehrfach von Wesenheiten aus dem Weltenmeer besucht worden, wie die Erde im Zusammenhang der „weltraumarchaeologie“ steht bis hin zur Besiedelung unseres Sonnensystems aus wahrschienlich dem Orion. Denn es steht geschrieben.....

Zealandia: Wie der verlorene Kontinent der Erde unter dem Pazifik geboren wurde
© CC BY 2.0 / Martin Ohye / Balls Pyramide und Wheatsheaf Island
Welt
10:53 GMT 07.02.2020