in FB https://www.facebook.com/groups/weltraumarchaeologie/ https://vk.com/weltraumarchaeologie
weltraumarchaeologie - space archaeology  
 
  Weltraummeldungen 21.01.2021 21:11 (UTC)
   
 

https://www.weltraumarchaeologie.de/Weltraummeldungen.htm

............................................................................................................................................

 
Ruinen für die Ewigkeit – man wußte es schon 1966

19. 01. 2021
 
Damoiseau L. area of the Moon
Damoiseau L. area on the moon shows a base
 
 
............................................................................................................................................

Gibt es sogenannte „schwarze Löcher“?
  1. 01. 2021
 
Diese Frage ist lange geprüft und kann verneint werden. Dieser Begriff ist nur ein Synonym für eine kaum beschreibare Energieverdichtung zwischen der materiellen Welt des Raumzeit-Gefüges wie der Energieebenen der Ebenen ohne Raum wie auch als Vorläufer, ohne Zeit. Diese Mysterien des Kosmos werden nicht nur gerade in der Quantenphysik entdeckt wie in Teilen bereits beschrieben, sondern sie sind unserer Menschheit durch die Wissenbringer der Prähistorie, hinterlassen worden.


Denn diese Engergieschwerkraftkonzentrationen wandeln Materie in Engerie um, wie sie auch Materie immer wieder ausspucken – bis hin zur Entaldungen von unterschiedlichen Energeiformen.
 
Schwarze Löcher – gibt es sie wirklich und wie können wir das wissen?
 
Schwarze Löcher gehören zu den faszinierendsten Objekten im Universum. Aber wie können wir eigentlich wissen, dass es sie überhaupt gibt?