in FB https://www.facebook.com/groups/weltraumarchaeologie/ https://vk.com/weltraumarchaeologie
weltraumarchaeologie - space archaeology  
 
  interessante Orte 01.10.2020 21:25 (UTC)
   
 

https://www.weltraumarchaeologie.de

....................................................................................................................................

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit. Sie helfen mit schneller voran zu kommen und wir liefern Ihnen mehr Informationen und Beiträge auf unterschiedlichen Ebenen - Endziel: Video-Konferenzen, Pressewerkstatt etc.

 

 

Rainer Karow/RT-KÖNIGSBERG IBAN: DE82 2175 0000 0164 2106 27, BIC: NOLADE21NOS

 

 

Verw endungszweck:
PayPal-monney-pool:

PayPal.Me/RTKOENIGSBERG

...................................................................................................................................................................................

 
Longyou – eine chinesische Unmöglichkeit

16. 08. 2020

Folgt man der heutigen Archaeologie, so kann es diese Höhlen nicht geben, resp. sie wurde von Wundermenschen mit Steinwerkzeugen hergestellt. Aber diese Auskunft ist natürlich eine Spaßauskunft. Die Aufnahmen wie die Bearbeitungsspuren sprechen ihre eigene Sprache, wie sie die Zeitfenster irdisch-zivilisatorischer Entwicklungen, auf den Kopf stellen.

Longyou Höhlenkomplex; Beweis von E.T. Technologie

China ist ein riesiges und uraltes Land, in dem sich einige der größten Geheimnisse der Erde befinden, darunter ein mysteriöser Höhlenkomplex, ein bodenreiches ähnliches System, das einige Dutzend Kilometer entfernt liegt, und die unerklärlichen künstlichen Megalithstrukturen von Yangshan, das größte dieser alten unerklärlichen maschinengeformten Objekte auf dem Planeten.

DER LONGYOU CAVE COMPLEX

Es gibt einen Ort in Longyou, China, der die Behauptung aufhebt, dass außerirdische Maschinen niemals auf diesem Planeten betrieben wurden. Es ist ein direkter Beweis für etwas anderes. Seine Existenz hat keine andere Erklärung. Keine menschliche Anstrengung, Methode oder Technologie kann dem zugeschrieben werden, was in einem riesigen Höhlensystem zu sehen ist, das der chinesischen Geschichte völlig unbekannt war, bis 1992 ein tiefer Teich von einem örtlichen Landwirt entwässert wurde. Die Entwässerung ging weiter und weiter und weiter, weil die Höhle so groß war. Seitdem wurden etwa 40 weitere entdeckt und die meisten wurden ebenfalls entwässert.

Aber wir wissen nicht, was in ihnen gefunden wurde, außer ihrer ausgegrabenen Form. Es wurde festgestellt, dass ihre Dimensionen nicht miteinander verbunden waren, sondern nur wenige Meter voneinander entfernt waren. Eine derart genaue Vermeidung des Eindringens in eine andere Höhle in unmittelbarer Nähe weist darauf hin, dass die Bagger über fortschrittliche Sensor- oder Richtungserkennungsgeräte verfügten, mit denen die Bergbaumaschinen auf sehr genaue Weise betrieben wurden.

Was hat die Wissenschaft seit 1992 noch über sie gelernt?
Ihr Zweck bleibt unbekannt.
Ihre Bagger bleiben unbekannt.
Ihr Alter bleibt unbekannt. Wir wissen jedoch deduktiv eines: Sie wurden mit fortschrittlichen Bergbaumaschinen ausgegraben, die eindeutige Beweise für die mechanische Gewinnung von Stein hinterließen. Wohin all diese riesige Menge Stein gebracht wurde, ist unbekannt.
Bekannt ist, dass die schönen Schnitzereien hinzugefügt wurden, um die Attraktivität für potenzielle Touristen zu erhöhen.

Sie müssen sich nicht auf die Behauptungen oder Theorien von Personen bezüglich der Art der Ausrüstung verlassen, die zur Herstellung der Höhlensysteme verwendet wird, da hochauflösende Fotos zur Prüfung zur Verfügung stehen. Viele Fotos werden durch eine sehr orangefarbene Tönung verzerrt, die dadurch verursacht wird, dass die Kamera nicht an das in ihnen verwendete Innenlicht angepasst wird. Durch die Fotobearbeitung konnte jedoch die Farbaberration erheblich verringert werden. Hier sind sie also für Ihre eigene Analyse:

geteilt.


This may be the only set of "color-corrected" Longyou photos available, -and in high-resolution.
Via: Adrien Nash hat einen Link geteilt.



 
Longyou Cave Complex; Proof of E.T. Technology


China is a huge and ancient country and it is the location of several of the greatest mysteries on Earth, which include a mysterious complex of caves, a soil-filled similar system a few dozen kilom…
sciencetheory.wordpress.com
China is a huge and ancient country and it is the location of several of…
China is a huge and ancient country and it is the location of several of the greatest mysteries on Earth, which include a mysterious complex of caves, a soil-filled similar system a few dozen kilom
 
 
........................................................................................................

Altersbestätigungen einer prähistorischen Globalisierung vormenschlicher Zeiten.....

29. 06. 2020

Was wir in diesen Bilddokumenten aus China so vertrefflich erkennen können und was wir bereits in Europa, Afrika, den Azoren wie Südamerika erstaunt sehen, sind diese Curt Ruts. Wobei die berühmstesten Curt Ruts die auf Malta gelten.

Alle haben sie eines gemeinsam, es sind Zeugnisse einer Weltkultur und Handschriften von Wesenheiten, die offensichtlich so etwas wie Zugverbindungen unterhielten vor hunderttaunsenden von Jahren. Und allem Anschein nach handelt es ich um Gleitführungen einer unbekannten Technikart, die offensichtlich auf Magnetfeldtechniken basiert.

Was diese Feststellung weiterhin bestätigt ist der Umstand, als das nun auch in China Grundelemente der sardischen Schrift zu erkennen sind, die eben die Gemeinsamkeiten ihres Ursprunges belegen helfen.